4 Tipps für einen aufgeräumten Flur

Der Flur ist normalerweise das erste, was Sie sehen, wenn Sie nach Hause kommen. Und wenn Sie dort auf einen Haufen herumliegender Schuhe, Jacken und Taschen stoßen, ist das kein guter Anfang. Höchste Zeit, das zu ändern! Wir geben Ihnen einige kluge Tipps für einen aufgeräumten Flur, damit Sie Ihre Gäste mit Stolz empfangen können.

aufgeräumter Flur

Tipp 1: Klare Vereinbarungen für einen aufgeräumten Flur

Ihre Kinder werfen ihre Sporttaschen in die Ecke, wenn sie nach Hause kommen? Müssen Sie immer Ihre Schlüssel suchen, weil Sie sie gedankenlos an den verrücktesten Stellen ablegen? Oder können Sie wieder einmal den einen linken Schuh nicht finden? Solche lästigen Situationen können Sie leicht vermeiden, indem Sie mit Ihren Familienmitgliedern oder Mitbewohnern klare Vereinbarungen treffen. Geben Sie allem einen festen Platz im Flur und machen Sie klar, dass jeder seine eigenen Sachen sofort wegräumt. Hängen Sie zum Beispiel einen Haken für Ihre Autoschlüssel an die Wand und lassen Sie die Kinder ihre Sportsachen direkt in die Wäsche werfen, wenn sie nach Hause kommen.

Tipp 2: Sorgen Sie für ausreichenden Stauraum

Es ist natürlich schwierig, Ihren Flur aufzuräumen, wenn Sie nicht genügend Stauraum haben. Investieren Sie daher in (Einbau-) Schränke und Garderobenständer an der Wand. Entscheiden Sie sich für einen geschlossenen Stauraum, um einen unordentlichen Eindruck zu vermeiden.

Tipp 3: Nutzen Sie Ihre Treppe geschickt aus

Ihre Treppe nimmt viel Platz im Flur ein, Platz den Sie gut nutzen können, um Dinge aufzubewahren. Nutzen Sie also den freien Raum unter Ihrer Treppe. Was halten Sie von einer Garderobe, einem Schuhschrank oder einem Platz, um Ihre Putzmittel aufzubewahren? Wenn Sie eine offene Treppe haben, wodurch sich kein geschlossener Raum unter der Treppe befindet, können Sie Ihre Treppe jederzeit von Upstairs verschließen lassen.

Tipp 4: Wählen Sie helle Farben

Dunkle Farben oder unruhig gemusterte Tapeten lassen den Flur kleiner wirken. Dadurch scheint es so, als käme alles auf einen zu. Wählen Sie daher frische Farben, die den Raum optisch vergrößern, auch für Ihren neuen Treppenbelag!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich für weitere Informationen über eine Treppenrenovierung. Wir beantworten alle Ihre Fragen und wählen mit Ihnen gemeinsam Ihre Traumtreppe aus.