Treppeninspiration? Wir bieten Ihnen hier drei Ideen für Ihre neue Treppe

Abgesehen von ihrem funktionalen Wert ist eine Treppe auch ein vollwertiger Bestandteil Ihrer Inneneinrichtung. Eine schöne Treppe bestimmt nämlich die Ausstrahlung Ihrer Wohnung. Indem Sie kreativ mit dem Raum umgehen, in welchem sich die Treppe befindet, können Sie einen echten Blickfang aus ihr machen.

Treppeninspiration -Wir bieten Ihnen hier drei Ideen für Ihre neue Treppe

Treppeninspiration 1: Verwenden Sie unterschiedliche Materialien

Eine Holztreppe, eine Metalltreppe, eine Betontreppe … Es stehen genug Materialien zur Verfügung, wenn Sie über eine neue Treppe nachdenken. Der Trick dabei ist, Ihre persönlichen Präferenzen gegen die Möglichkeiten abzuwägen, die es für eine Treppe wie die Ihre gibt. Haben Sie jetzt eine Metalltreppe? Dann können Sie sie mit einem unserer Holzdekors verkleiden, um ihr die Kühle des Metalls zu nehmen. Wollen Sie das Metall zurückkehren lassen? Entscheiden Sie sich dann für Steeltwist oder wählen Sie ein stählernes Treppengeländer, um Ihre Treppe abzurunden! Ist Ihre Betontreppe renovierungsbedürftig? Dann können Sie den Betonlook mit unseren Aufsetzstufen in Ehren halten, und gleichzeitig mit einer frischen Farbe auf den Wangen oder einer anderen Art von Geländer dafür sorgen, dass sie weniger kühl und rau wirkt.

Treppeninspiration 2: Leben Sie sich mit Farben und Motiven aus

Was halten Sie von einer Treppe in den Pianofarben Schwarz und Weiß, beispielsweise schwarze Treppenstufen mit weißen Setzstufen? Das verleiht Ihrer Treppe eine erstaunliche Wirkung. Es macht sich auch gut, wenn Sie Ihrer Treppe eine ruhige Basis geben und sich an der Wand neben der Treppe austoben, zum Beispiel durch eine Blumentapete oder eine hippe Modefarbe. Der Vorteil daran ist, dass Sie nicht die gesamte Treppe neu zu stylen brauchen, falls sich Ihr Geschmack nach einigen Jahren ändert. Entscheiden Sie sich deshalb lieber für eine gute Basis mit unseren Aufsetzstufen, die jahrelang halten und obendrein kratzfest und verschleißbeständig sind. Eine andere Farbe an der Wand oder andere Accessoires lassen sich nämlich schneller organisieren als eine völlig neue Treppe, wenn Sie sie nach ein paar Jahren verändern wollen.

Treppeninspiration 3: harmonieren oder auffallen

Sind Sie nicht ganz so abenteuerlustig? Arbeiten Sie dann mit farblichen Akzenten. Eine dunkle Holztreppe beispielsweise hebt sich schön von einer weißen Wand ab. Oder entscheiden Sie sich für Setzstufen in Form von Kreidetafeln, sodass Sie Ihre Treppe mit tollen Texten dekorieren können. So können Sie eine nette Willkommensbotschaft auf Ihre Treppe schreiben oder auch liebe Worte für einen Ihrer Mitbewohner.

Hätten Sie gerne weitere Treppeninspirationen? Werfen Sie dann einen Blick auf unsere Website oder nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir zeigen Ihnen gerne alle Möglichkeiten.