3 Möglichkeiten, die Trendfarben von 2019 in Ihre Einrichtung zu integrieren

Jedes Jahr gibt das Pantone Colour Institute die Trendfarben im Bereich Design und Innenarchitektur bekannt. Auch in diesem Jahr verkündete es wieder überraschende Farben, die Ihrer Einrichtung einen echten Schub geben können. Jede Trendfarbe erhält einen eigenen Namen, der perfekt beschreibt, wofür der Farbton steht. Haben Sie zum Beispiel schon einmal von „Living Coral“ oder „Shimmering Sunset“ gehört? Wir geben Ihnen 3 Tipps, wie Sie diese hippen Trendfarben in Ihrer Einrichtung einsetzen können.

Trendfarben 2019

1. Nutzen Sie Accessoires in den Trendfarben von 2019

Die sicherste Art, trendige Farben in Ihre Einrichtung zu integrieren, ist die Verwendung farbiger Accessoires. Auf diese Weise können Sie jedes Jahr den Trends folgen, ohne dass dazu große Investitionen notwendig sind. Nehmen Sie beispielsweise Kissen in „Beluga“, einem ruhigen Grauton, oder hängen Sie Vorhänge in einer echten Akzentfarbe auf.

2. Wählen Sie einen neutralen Hintergrund

Halten Sie die wichtigsten Teile Ihrer Einrichtung neutral. So können Sie sicher sein, dass sich Ihr einfarbiger, beiger Sessel perfekt mit einer markanten Farbe wie „Limpet Shell“, einem helleren Blauton, kombinieren lässt. Geben Sie Ihren Böden und Wänden eine klassische Farbe, derer Sie nicht so schnell überdrüssig werden. Eine Holztreppe passt zu fast jeder Farbe und verleiht sogar kalten Tönen eine wärmere Ausstrahlung.

3. Sorgen Sie für intelligente Lösungen

Entscheiden Sie sich dafür aufs Ganze zu gehen und Ihre Wände in eine tiefgrüne Trendfarbe wie „Forest Biome“ zu tauchen? Dann kann es durchaus sein, dass Sie sich auch um den Rest Ihrer Einrichtung kümmern müssen. Das bedeutet nicht, dass Sie sofort einen neuen Boden verlegen oder einen neuen Sessel kaufen müssen. Legen Sie zum Beispiel einen großen, passenden Teppich auf den Boden und eine übergroße Decke auf Ihr Sofa. Zum Glück muss auch Ihre Treppe nicht ausgetauscht werden. Mit einer Treppenrenovierung sorgen Sie für eine komplett neue Treppe. Normalerweise dauert diese Überarbeitung nicht länger als einen Tag. So können Sie sich für eine neutrale Treppe entscheiden, wie beispielsweise San Diego Oak, die die Farbe der Wände unterstreicht, oder für eine Treppe mit einer trendigen Marmorstruktur, wie Cloudy Cement, die sich gut mit Trendfarben kombinieren lässt.

Denken Sie über einen neuen Look für Ihre Treppe nach? Setzen Sie sich für weitere Informationen über Treppenbelag mit uns in Verbindung.