So werten Sie Ihre Einrichtung schnell auf

Lust auf eine neue Einrichtung, Sie wollen aber nicht viel Geld ausgeben? Gute Nachrichten: Ihre Einrichtung können Sie auch ohne eingreifende Investitionen in teure Designobjekte aufwerten. Vier Möglichkeiten, um Ihrer Einrichtung neues Leben einzuhauchen – kreativ und günstig.

Einrichtung aufwerten

1. Drucke und Farben

Eine langweilige Einrichtung können Sie ganz einfach mit etwas Farbe aufwerten. Streichen Sie das Treppenhaus zum Beispiel in einer Farbe, die sich schön von Ihrer Holztreppe abhebt. Oder legen Sie eine farbige Decke auf Ihr altes Sofa, sodass es plötzlich wieder frisch und neu aussieht.

Mit Drucken erzielen Sie das gleiche Ergebnis. Und was ist schöner als auf der Suche nach Kissen, Decken, Teppichen oder anderen Accessoires mit auffallenden Drucken im Internet zu surfen oder in Einrichtungsgeschäften herumzustöbern? Damit verleihen Sie Ihrer Einrichtung einen direkten Schub. Lassen Sie sich inspirieren!

2. Einrichtung mit Teppichen aufwerten

Unabhängig davon, ob es um Ihren Treppen- oder Bodenbelag geht: Eine abgenutzte Oberfläche können Sie einfach abdecken. Das einzige, was Sie tun müssen ist, einen Teppich darüberlegen. Passen Sie aber auf: Ein Teppich ist keine gute Idee, wenn Sie unter einer Hausstaubmilbenallergie leiden.

3. Grün im Haus

Wollen Sie den Frühlingsanfang feiern? Oder haben Sie einfach Lust auf etwas mehr Farbe in Ihrer Einrichtung? Sorgen Sie mit Blumen und Pflanzen im buchstäblichen und übertragenen Sinn für Grün in Ihrem Haus. Die Möglichkeiten sind grenzenlos: Bogenhanf auf der Fensterbank, ein schöner Blumenstrauß in einer Designervase, eine große Zimmerpflanze in der ungenutzten Ecke im Treppenhaus usw.

4. Betonen Sie den natürlichen Lichteinfall

Haben Sie große Fenster im Wohnzimmer durch die viel Licht hereinkommt? Dann halten Sie einen nicht zu unterschätzenden Trumpf für Ihre Einrichtung in Händen. Sie können den natürlichen Lichteinfall noch verstärken, indem Sie das Zimmer in neutralen Farben streichen und die Accessoires auch eher einfach halten.