Wie pflegt man eine lederne Treppe?

Eine Ledertreppe ist nicht nur robust und stilvoll, sondern auch noch pflegeleicht. Damit Sie Ihr Leben lang Freude an Ihrer Treppe haben, liefert Upstairs zu jeder Ledertreppe ein praktisches Pflegeprodukt: Upstairs Care & Protect. Dieses nutzerfreundliche Reinigungsmittel pflegt und reinigt Ihre Treppe in einem. Wir sagen Ihnen, wie Sie eine Ledertreppe am besten pflegen können.

Pflege einer Ledertreppe

Eine Ledertreppe erfordert nicht viel Pflege

Das Leder stammt von Tieren, die ihr Leben in der freien Natur verbracht haben, und das merkt man: Das Leder weist einige Spuren als Beweis seiner natürlichen Echtheit auf. Das macht Ihre Treppe zu einem Unikat und trägt zur robusten Ausstrahlung des Materials bei. Weil Menschen darüber laufen, kann das Leder beschädigt werden, aber das verleiht Ihrer Treppe gerade die verlebte Ausstrahlung!

Nähren Sie das Leder mit Upstairs Care & Protect

Für die reguläre Pflege brauchen Sie Ihre lederne Upstairs-Markant-Elegant-Treppe nur mit einem leichten, nebelfeuchten Tuch zu reinigen. Wenn Sie Ihre Treppe trotzdem noch mehr pflegen wollen, können Sie das mitgelieferte Upstairs Care & Protect zusammen mit dem beigelegten Tuch benutzen. Gibt es schwer zu entfernende Flecken oder eine starke Verschmutzung? Dann können Sie das Reinigungsmittel in Kombination mit dem mitgelieferten Schwamm verwenden. Weitere Pflege ist nicht notwendig, was eine Ledertreppe besonders attraktiv macht.

Sind Sie an einer robusten Ledertreppe interessiert? Dann kontaktieren Sie uns, und wir gehen zusammen alle Möglichkeiten durch.