Frisch eingebaute Treppe? So pflegen Sie sie

Ist Ihre neue Treppe das Schmuckstück Ihrer Wohnung? Das soll auch so bleiben! Sorgen Sie dafür, dass Ihre Treppe auch nach einigen Jahren noch immer in schönem Glanz erstrahlt. Jede Art von Treppe benötigt hin und wieder eine Reinigung, aber Holzstufen erfordern doch etwas mehr Aufmerksamkeit.

Treppe pflegen

Holz erfordert Pflege

Eine Holztreppe kann der Blickfang in Ihrer Wohnung sein, aber dann müssen Sie die Treppe sorgfältig pflegen. Sorgen Sie in erster Linie dafür, dass Ihre Holztreppe mit einer Schicht Firnis oder Öl geschützt ist. Wer das rustikale Aussehen der Treppe erhalten will, greift am besten zu Firnis. Um Ihre Treppe gründlich zu pflegen und wieder wie neu aussehen zu lassen, verwenden Sie besser Öl. Wiederholen Sie diese gründliche Pflege alle zwei Jahre, um Ihre Treppe glänzend und gesund zu halten.

Ihre Treppe reinigen – mit Liebe

Sie müssen Ihre Treppe nicht jeden Tag saubermachen, aber es ist trotzdem erforderlich Ihre Treppe langfristig in einem guten Zustand zu halten. Putzen Sie die Treppe mit einem trockenen oder leicht angefeuchteten Tuch und verwenden Sie dabei nicht zu viel Wasser. Dadurch kann sich die Treppe nämlich verziehen oder verfärben und das wäre doch sehr schade. Machen Sie die Stufen mit sanften Bewegungen sauber und verwenden Sie keine Scheuerschwämme und harte Materialien, denn eine Holztreppe ist empfindlicher als Sie glauben.

Für jede Treppe die passende Reinigung

Wollen Sie Ihre neue oder renovierte Treppe zusätzlich auffrischen? Dann können Sie ein passendes Pflegeprodukt für Ihre Treppenart verwenden. Mit diesen Produkten ist das Entfernen von leichten Flecken oder Schmutzresten ganz einfach. Auf diese Weise sind Sie sicher, dass Ihre Treppe nicht durch eine fehlerhafte Behandlung oder ein aggressives Produkt beschädigt wird.

Wer lieber vollkommen auf Nummer sicher geht, kann sich jederzeit für einen Treppenbelag mit Holzstruktur entscheiden. Diese Lösung ist genauso schön wie Holz, aber kostengünstiger und weniger pflegeintensiv. Wie Sie sehen, muss die Pflege Ihrer neuen Treppe nicht schwierig sein!

Möchten Sie auch eine neue Treppe haben? Entscheiden Sie sich für eine Treppenrenovierung und vereinbaren Sie schnell einen Termin mit einem unserer Berater!