Eine Treppe mit Charakter für Ihre Retro-Einrichtung

Sind Sie stolzer Besitzer einer Retro-Einrichtung? Dann wollen Sie natürlich, dass Ihre Treppe perfekt zu diesem Vintage-Stil passt. Gute Nachrichten: Das ist mit einigen, relativ einfachen Eingriffen möglich. Tipps für eine Treppe mit Charakter, die Ihrer Retro-Einrichtung noch zusätzlichen Vorschub leistet!

Retro-Treppe

Wählen Sie Retro-Materialien für Ihre Einrichtung

Eine Retro-Einrichtung steht und fällt nicht nur mit den Accessoires, die Sie hinzufügen (später noch mehr dazu), es geht außerdem auch darum, mit soliden Materialien zu arbeiten, die Patina atmen. Einige Beispiele:

  • Samt verleiht Ihrer Einrichtung eine sanfte Note. Nehmen Sie zum Beispiel einen Vintage-Sessel aus (geripptem) Samt, der zu einem Blickfang in der Leseecke wird.
  • Leder sieht markant und solide aus. Wussten Sie, dass Sie sich heutzutage sogar für Treppenbeläge aus Leder entscheiden können? Das hält außerdem auch so einiges aus!
  • Holz verleiht Ihrem Retro-Wohnzimmer einen warmen und natürlichen Charme. Eine Holztreppe rundet das Bild ab.

Welche Farben passen zu Ihrer Retro-Treppe?

Dunkel oder doch lieber hell? Beides ist im Retro-Stil möglich. Dunkles Holz sorgt zum Beispiel bei Ihrer Einrichtung für eine klassische Note (denken Sie an Küchenschränke aus Eiche oder an dicke Holzbalken an der Decke), während helle Farben für mehr Offenheit sorgen. Tipp: Haben Sie sowieso nur wenig Tageslicht in Ihrer Wohnung, dann sind dunkle Farben vielleicht nicht die beste Wahl. Entscheiden Sie sich in diesem Fall eher für helle Farben, die Sie eventuell mit einer knalligen Akzentfarbe betonen. Hellorange zum Beispiel: Das ist so 70er!

Retro-Einrichtung mit Retro-Accessoires

Wie bereits gesagt, keine Retro-Einrichtung ohne die dazugehörigen Accessoires. Und dabei können Sie natürlich so weit gehen, wie Sie wollen. Sind Sie eher der Typ, der nichts lieber tut als über Flohmärkte zu streifen und Vintage-Messen zu besuchen? Dann steht Ihr Lieblings-Vintage-Schränkchen schon bereit, um einen schönen Platz im Treppenhaus einzufordern. Aber seien Sie beruhigt, auch wenn Sie Ihre Vintage-Einkäufe lieber auf ein Minimum begrenzen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Selbst in einem bekannten schwedischen Möbelhaus finden Sie zweifellos einen Teppich mit Retro-Motiv oder eine Lampe in einer Farbe, die perfekt zu Ihrer Retro-Einrichtung passt.