Ihre Treppe schützen: So hält sie länger

Eine Treppe wird nicht jedes Jahr ausgetauscht und das ist uns bei Upstairs sehr bewusst. Deshalb arbeiten wir ausschließlich mit langlebigen Materialien, sodass Ihre Treppe ein Leben lang vor Verschleiß durch intensive Nutzung verschont bleibt. Jedoch ist es auch notwendig, Ihre Treppe ausreichend zu schützen. Dadurch haben Sie lange Zeit Freude daran!

Treppe schützen

Ihre Treppe zu schützen, ist ganz einfach

Nach einer Treppenrenovierung erfordert Ihre Treppe nur wenig Pflege. Daher ist es sehr einfach, sie vor möglichen Schäden zu schützen. Beachten Sie einige einfache Regeln: Reinigen Sie Ihre Treppe zum Beispiel nicht mit aggressiven Reinigungsmitteln. Zusätzlicher Schutz ist nur erforderlich, wenn Sie während einer Renovierung oder eines Umzugs Gegenstände über die Treppe tragen müssen. Achten Sie darauf, dass Sie schwere Punktbelastungen auf Ihrer Treppe vermeiden. So ist beispielsweise zu empfehlen, die Stufen mit stabilem Karton abzudecken. Kleben Sie den Schutz mit einem Klebeband fest, das keine Spuren hinterlässt.

Eine Treppe bei einem Neubau schützen

Wenn Sie eine Treppenrenovierung in einem Neubau planen, empfehlen wir Ihnen, bis nach der letzten Bauphase zu warten. Dadurch haben Sie nicht nur einen besseren Überblick darüber, welche Treppe am besten in Ihr neues Zuhause passt. Sie vermeiden auch, dass Ihre nagelneue Treppenverkleidung bei den Arbeiten beschädigt wird. Außerdem ist zu empfehlen, erst die Böden und Wände und dann erst die Treppe zu machen. So können Sie die Treppe perfekt an die Farben Ihres Hauses anpassen.

Zehn Jahre Garantie

Man muss in einem Haus leben können, ohne sich dabei ständig über die Folgen für die Einrichtung Sorgen machen zu müssen. Läuft doch etwas schief und Ihre Treppe wird beschädigt? Keine Sorge, bei jeder Treppenrenovierung von Upstairs erhalten Sie ein Garantiezertifikat. Die Garantie gilt für zehn Jahre und erstreckt sich auf Auslaufen und die Konstruktion.

Haben Sie Interesse an einer nachhaltigen Treppenrenovierung? Dann nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt zu uns auf.