Inspiration für Ihre Treppe: 3 Ideen, die ins Auge springen

Es ist keine Überraschung, dass Einrichtungsdesigner bei der Gestaltung einer Treppe immer besonders viel Inspiration haben. Beim Entwerfen von Treppen hat man schließlich eine gewisse künstlerische Freiheit und das wirkt ansteckend. So lange die Treppe ihre Funktion erfüllt, sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Lassen Sie sich von diesen drei nicht ganz alltäglichen Treppen inspirieren!

Inspiration für Ihre Treppe

Ideen durch Ihre Einrichtung

Ob Sie sich für eine moderne oder eine klassische Treppe, Holz oder Metall entscheiden, hängt maßgeblich von Ihrer Einrichtung ab. Sie müssen nämlich darauf achten, dass Ihre Treppe nahtlos an den Stil Ihres Treppenhauses oder Ihres Wohnzimmers anschließt. Selbstverständlich spielt auch die Stabilität eine große Rolle, aber vor allem wollen Sie doch, dass Ihre Treppe ein Genuss fürs Auge wird!

1. Beleuchtung in Ihrer Treppe

Treppenbeleuchtung sorgt immer für eine besondere Note. Sie können sich sowohl für diskretes, indirektes Licht oder für eine dramatische, extravagante Beleuchtung entscheiden. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen warmem und kaltem Licht. Für den Platz der Lampen haben Sie verschiedene Möglichkeiten: unter den Stufen, an den Seiten oder in der Wand.

2. Treppe und Schrank in einem

Kämpfen Sie mit Platzmangel, um alle Ihre Bücher, Schallplatten und andere Dinge aufzubewahren? Warum passen Sie den Treppenentwurf nicht an die Situation an? Es gibt verschiedene kreative Möglichkeiten, um Stauraum unter Ihrer Treppe zu schaffen.

Sie können zum Beispiel Schubladen in die Treppe einbauen oder den gesamten Platz unter Ihrer Treppe als Bücher-, Platten- oder DVD-Regal nutzen. Eine weitere Möglichkeit: Das Design Ihrer Treppe auf die Wand übertragen, wo Sie dann Regale einbauen.

Inspiration für Ihre Treppe

 Inspiration für Ihre Treppe

Inspiration für Ihre Treppe

3. Graziöse Schnörkel

Mögen Sie gerade Linien nicht so gerne? Darf eine Treppe für Sie gerne etwas verspielter sein? Dann gehen Sie aufs Ganze und entscheiden Sie sich für eine Treppe, bei der gekrümmte und gebogene Linien vorherrschen. Eine Wendeltreppe ist dann natürlich eine logische Entscheidung, aber auch bei der Gestaltung des Geländers können Sie sich vollkommen ausleben. Was halten Sie zum Beispiel von einer Treppe, bei der Sie sich an einem richtigen Baum festhalten?

Inspiration für Ihre Treppe