Wie pflegen Sie Ihre Treppe aus Blaustahl?

Haben Sie sich für eine Treppenrenovierung mit Blaustahl entschieden, um ein wunderbares Ergebnis zu erreichen? Dann möchten Sie sicherlich wissen, welchen Pflegebedarf eine Treppe aus Blaustahl mit sich bringt. Gute Nachrichten: Eine Treppe aus Blaustahl ist – ganz im Gegensatz zum Beispiel zu einer Holztreppe – sehr einfach zu pflegen.

gesloten zwarte witte trap traprenovatie vtwonen

Blaustahl: Ein einzigartiges Material

Blaustahl ist ein Naturprodukt. Das bedeutet, dass es nachhaltig ist. Eine Treppe aus Blaustahl haben Sie für Ihr ganzes Leben. Das heißt auch, dass dieses Material „lebt“. Je häufiger Sie Ihre Treppe aus Blaustahl benutzen, desto mehr Kratzer werden Sie darauf sehen. Das macht Ihre Treppe aus Blaustahl wirklich einzigartig. Natürlich müssen Sie dieses „gelebte“ Aussehen auch mögen.

Pflege Ihrer Treppe aus Blaustahl

Eine Treppe aus Blaustahl hat auf jeden Fall einen großen Vorteil im Vergleich zu einer Treppe aus Massivholz: Sie erfordert deutlich weniger intensive Pflege. Eine Holztreppe müssen Sie (manchmal jährlich) mit Öl oder Firnis behandeln, wenn Sie sie in einem guten Zustand halten wollen.

Wenn Upstairs Ihre alte Treppe mit Blaustahl verkleidet, erhalten Sie sofort das richtige Pflegemittel dazu. Anschließend reicht es aus Ihre Treppe zu festen Zeiten mit dem speziellen Blaustahlöl zu pflegen. Wohlgemerkt, Rostbildung durch Oxidation lässt sich jetzt bei einer Treppe aus Blaustahl nicht vermeiden. Aber das wird durch die auffallende, tiefblaue Farbe und die richtige Designeroptik dieses hochwertigen Materials wieder gut gemacht.

Blaustahl: Noch nicht in großem Stil verwendet

In der Einrichtungswelt ist Blaustahl noch ziemlicher neu. Mit einer Treppe aus Blaustahl entscheiden Sie sich für ein einzigartiges Material, dass sich außerdem sehr schön kombinieren lässt. Hatten wir schon gesagt, dass starker Blaustahl sehr gut zu unseren Treppenbelägen aus Leder passt? Entscheiden Sie sich für eine Kombination und Sie werden über das Ergebnis staunen: Eine robuste Designertreppe, die trotzdem Wärme ausstrahlt.