RESOPAL und Upstairs – die perfekte Kombination!

Die Resopal GmbH produziert unter der Leitung der Geschäftsführer Alan Timothy Pearson und Jeffrey Lee mit rund 600 Mitarbeitern im hessischen Groß-Umstadt funktionelle und attraktive HPL-Platten. Die hochwertigen Dekorlaminate des Unternehmens finden sich in Zügen, im Möbelausbau sowie auf Treppen!

Die Marke geht zurück auf ein im Jahr 1930 angemeldetes Patent. Und auch heutzutage ist das Material unverzichtbar, wenn es um trendsetzende Lösungen für die moderne Raumgestaltung geht. Es bietet eine der robustesten Oberflächen überhaupt – in hochwertiger AC5 Qualität. Für Upstairs sind die Resopal-Produkte daher das ideale Material für die Trittflächengestaltung bei Treppenstufen.

Das niederländische Familienunternehmen Upstairs Treppenrenovierung wurde 1997 gegründet. Von Beginn an wurde bei Upstairs großer Wert auf Fachwissen und handwerkliche Qualität gelegt. Eine Treppe wird häufig genutzt. Darum ist es entscheidend, dass die Treppe schlag- und stoßfest und bestmöglich gegen Abnutzung gewappnet ist. Die Zusammenarbeit von Upstairs mit Resopal gewährleistet dies. Das harte und beständige Beschichtungsmaterial ermöglicht es, den hohen Qualitätserwartungen der Kunden von Upstairs entsprechen zu können. Außerdem ist das Material umweltfreundlich und FSC zertifiziert.

Eine echte Upstairs-Treppe mit Resopal-Beschichtung ist die Ideallösung.

Resopal Logo