• Garantie fürs Leben
  • Ohne Abrissarbeiten
  • +25 Jahre Erfahrung
  • +80.000 Treppen
9.6/10
4790 Bewertungen
Kontakt
KONTAKTIEREN SIE UPSTAIRS

Kontaktieren Sie Upstairs Treppenrenovierung. Wir sind werktags von 09:00-12:00 Uhr und von 13:00-17:00 Uhr (freitags ab 16:30 Uhr) erreichbar.

Über Uns
EINE TREPPE FÜRS LEBEN

Ihre Treppe ist oft der „erste Eindruck“ und damit der herzliche Empfang Ihres Zuhauses. Entscheiden Sie sich daher für eine nachhaltige, hochwertige Treppenrenovierung.

11/08/2017
Treppe renovieren

Ist Ihre Treppe anfällig für Betonkorrosion?

Jeder möchte eine Wohnung haben, die von oben bis unten tipptopp in Ordnung ist. Daher ist es äußerst unerfreulich, Betonkorrosion in Ihrem Haus festzustellen. Fragen Sie sich, ob Ihre Betontreppe anfällig für diese Plage ist? Wir geben Ihnen einen Überblick über die Ursachen von Betonkorrosion und sagen Ihnen, was Sie dagegen tun können.

Ist Ihre Treppe anfällig für Betonkorrosion?

Was genau ist Betonkorrosion eigentlich?

Wir haben es mit Betonkorrosion zu tun, wenn der Bewehrungsstahl im Beton zu rosten beginnt. Das geschieht, wenn Kohlendioxid aus der Luft in den Beton eindringt. Alte Treppen haben häufig eine dünnere Betondecke, wodurch Feuchtigkeit und Kohlendioxid leichter bis zur Stahlbewehrung durchdringen kann. Auch die Chloride, die früher manchmal verwendet wurden, um die Aushärtungszeit des Betons zu beschleunigen, verursachen in Verbindung mit Feuchtigkeit und Außenluft Rostbildung.

Die Folgen für Ihre Treppe

Weil Rost eine expansive Reaktion ist, kann die sich ausdehnende Bewehrung zu Rissen im Beton führen. Dadurch werden die Stärke und Stabilität der gesamten Betonkonstruktion schnell gefährdet. Ein kleiner Haarriss breitet sich zu abblätterndem Beton aus. Haben Sie ein Leck oder Feuchtigkeitsprobleme in Ihrer Wohnung? Dann besteht Gefahr für Ihre Treppe! Zum Glück befindet sich eine Innentreppe meistens im Trockenen. Eine Treppe in einem feuchten Keller ist jedoch besonders anfällig für Betonkorrosion.

Betonkorrosion in Ihrer Treppe vermeiden und beseitigen

Vermuten Sie, dass Ihre Betontreppe zu rosten beginnt? Lassen Sie dann sofort eine Inspektion von einem Spezialisten durchführen. Auch wenn Sie im Begriff sind, ein altes Herrenhaus mit einer Betontreppe zu kaufen, kontrollieren Sie am besten zuerst die Treppe auf Risse oder rostige Stellen. Planen Sie selbst eine Treppe aus bewehrtem Beton einzubauen? Entscheiden Sie sich dann für einen Beton mit niedrigem Wassergehalt und vermeiden Sie Betonzusatzstoffe wie zum Beispiel Beschleuniger. Gehen Sie auf Nummer sicher und bedecken Sie die Bewehrung mit einer besonders dicken Betondecke.

Haben Sie Betonkorrosion in Ihrer Treppe festgestellt? Dann ist es an der Zeit einen spezialisierten Putzer einzuschalten. Um Ihre Betontreppe anschließend fertigzustellen, entscheiden Sie sich für eine Treppenrenovierung in Ihrem Lieblingsstil von Upstairs. So genießen Sie jeden Tag eine stilvolle Treppe in Spitzenqualität!

Haben Sie auch Interesse an einer hochwertigen Treppenrenovierung von Upstairs? Vereinbaren Sie schnell einen Termin mit unseren Experten.

Verwandte Beiträge

INFORMATIONEN ANFORDERN

Ja, ich hätte gerne weitere Informationen über eine Upstairs Treppenrenovierung:
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Benötigen Sie Hilfe?

Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.

Benötigen Sie mehr Informationen?

Kontaktieren Sie uns.

Folgen Sie uns auf
Kontaktangaben
Upstairs Deutschland
(!) Keine Besuchsadresse
T +49 0180-3-003162
E info@upstairs.com
A Postfach 50 03 31
52087 Aachen
Upstairs Weert
T 0900 - 872 77 36
E info@upstairs.com
A Risseweg 24
6004 RM Weert
Upstairs Hoogeveen
T 0900 - 872 77 36
E info@upstairs.com
A Buitenvaart 1501
7905 SK Hoogeveen

Öffnungszeiten
Mo-Do: 09.00 – 17.00 Uhr
Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
Sa-So: geschlossen

Newsletter abonnieren

Viele inspirierende Einrichtungstips und exklusive Angebote.

Hallo, was suchen Sie?
Kontakt