Wie vermeiden Sie eine knarrende Treppe?

Knarrende Treppenstufen: Der eine findet sie charmant, den anderen stört das Knarren maßlos. Und Ihre jugendlichen Kinder, die nach einer Party heimlich nach oben schleichen wollen, werden das Knarren verfluchen. Am besten Sie reparieren eine knarrende Treppe – insbesondere, weil Verschleiß die Ursache des Problems ist. Unsere Tipps für eine (nahezu) geräuschlose Treppe!

knarrende Treppe

1. Finden Sie die Ursache Ihrer knarrenden Treppe

Eine knarrende Treppe kann verschiedene Ursachen haben. Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten:

  • Veränderung der Luftfeuchtigkeit
  • Temperaturschwankungen
  • Lose Teile
  • Reibung zwischen den Treppenstufen
  • Beschädigte Treppenstufen
  • Allgemeiner Verschleiß der Treppe

Eine Holztreppe ist natürlich verschleißanfälliger (mit knarrenden Stufen als Folge) im Vergleich zu einer Metall- oder Betontreppe, die wesentlich stabiler ist.

2. Ihre knarrende Treppe reparieren

Ziehen Sie gegebenenfalls einen Experten hinzu, um die Ursache für Ihre knarrende Treppe zu finden, aber auf jeden Fall, um Ihre knarrende Treppe zu reparieren. Die Spezialisten von Upstairs renovieren Ihre Treppe, sodass sie wie neu aussieht und schränken damit das Risiko knarrender Treppenstufen ein. Wie sie das machen? Beim Einbau der neuen Aufsetzstufen verwenden sie speziellen Kleber, der sich über die Oberfläche zwischen der alten Treppe und der neuen Aufsetzstufe verteilt und dadurch eventuelle Löcher und Öffnungen dämmt. Anschließend „spannen“ sie die Stufen an der Treppenrückseite auf. In den meisten Fällen führt dies zu einer geräuschlosen Treppe (allerdings können wir niemals garantieren, dass das Knarren vollständig verschwindet).

3. Dämmt Treppengeräusche

Haben Sie einen leichten Schlaf und wollen Sie jedes Gehgeräusch auf der Treppe bestmöglich dämmen? Ein Textiltreppenbelag. Vergessen Sie die dicken, staubfangenden Treppenläufer von früher und entscheiden Sie sich für einzigartiges und hippes Treppentextil! Aber denken Sie daran, dass Sie das Knarren Ihrer Treppe nicht vollständig verhindern können.