Die perfekte Verarbeitung einer Betontreppe in Ihrem Neubau

Neubauwohnungen werden standardmäßig mit einer Betontreppe übergeben. Kein Problem, diesen Look zu behalten, aber nicht jeder mag ihn oder er passt vielleicht nicht zu Ihrem Wohnstil. In diesem Fall sorgt ein Treppenbelag im Handumdrehen für einen neuen Look!

Betontreppe

Treppenbelag für eine Betontreppe

Beton ist stabil, feuerbeständig und schnell gebaut. Kein Wunder, dass Sie ihn in vielen Neubauwohnungen wiederfinden. Allerdings wirkt eine solche Treppe oftmals kühl, unpraktisch und rau. Indem Sie einen Treppenbelag auf Ihrer Betontreppe verlegen, machen Sie mit diesen Nachteilen kurzen Prozess und verleihen Ihrer Einrichtung einen stilvollen, warmen oder gerade markanten Charakter.

Welcher Stil passt zu Ihnen?

Fragen Sie sich selbst, welchen Wohnstil Sie mögen und welche Treppe am besten dazu passt. Mögen Sie es gerne zeitgenössisch, markant, profan, ländlich oder romantisch? Nehmen Sie sich Zeit, um die verschiedenen Farben, Materialien und deren Wirkung abzuwägen. Mit Holz können Sie eigentlich nichts verkehrt machen. Die warme Ausstrahlung kommt sowohl in ländlichen als auch modernen Einrichtungen vollkommen zur Geltung. Lieber etwas gewagter? Leder und Blaustahl sind Materialien, die Ihrer Einrichtung wirklich einen markanten Akzent verleihen. Eine Kombination aus beidem ist außerdem sehr schön und bildet ein einzigartiges Ganzes.

Achten Sie auch auf die Details

Aber mit Farbe und Material sind Sie noch nicht fertig. Die weitere Verarbeitung der Treppe erfordert nämlich ebenfalls die notwendige Aufmerksamkeit. Sie müssen beispielsweise nicht unbedingt die ganze Treppe in einer Farbe halten. Das wirkt sehr massiv und traditionell, während Setzstufen in einer anderen Farbe zu einem verspielteren und lockereren Ergebnis führen.

Auch Sicherheit ist etwas, das Sie bei einer Treppenrenovierung beachten sollten, vor allem wenn Kinder oder ältere Menschen die Treppe gelegentlich nutzen. Dann ist es zum Beispiel eine gute Idee, ein Sicherheitsprofil sowie ein Treppengeländer für besseren Halt anzubauen, damit kurze oder müde Beine sicher nach oben und wieder heruntergehen können.

Wollen Sie Ihre Betontreppe von Upstairs bearbeiten lassen? Vereinbaren Sie schnell einen Termin mit unseren Experten!